Anzeige
Leckere Grillmarinade

Kolumbianische Marinade a la Pablo

annapustynnikova/stock.adobe.com

Mit dieser würzigen Marinade dem Fleisch das perfekte Aroma verleihen. Die kolumbianische Marinade ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Anzeige

Kolumbianische Marinade: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 480 Min
  • Gesamtzeit 500 Min

Für die Marinade:

1 Bund

Rosmarin

5

getrocknete Lorbeerblätter

2 Bund

Sellerie

3

große Zwiebeln

3

Paprika

1 Liter

Bier

nach Bedarf

Salz und Pfeffer

  1. Schritt 1 / 2

    Marinade herstellen:
    Die Paprika komplett in glühende Grillkohle legen bis sie schwarz ist. Unter Wasser die verkohle Haut abstreifen. Gesäuberte Paprika in Würfel schneiden. Rosmarin klein zupfen. Sellerie und Zwiebeln klein schneiden, Sellerie inklusive Grün. Alles in eine Schüssel geben, reichlich Salz und Pfeffer dazu.

  2. Schritt 2 / 2

    Fleisch marinieren:
    Fleisch darin über Nacht oder bis zu 24 Stunden marinieren lassen. Während des Grillens Grillgut immer wieder bestreichen. Die Marinade eignet sich nicht nur für Rind und Schwein als Grillgut sondern auch als Bratenmarinade.

Weitere Grillmarinaden Rezepte
Grillen
Rezept

BBQ-Marinade zu Fisch oder Fleisch

  • 14.11.2018
  • 10:31 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group