Anzeige
Vorspeise zum Weihnachtsmenü - Restaurant Papageno

Kartoffelsuppe – Pancetta - Trüffel

Printemps - Fotolia

Verfeinert mit Trüffel ist die Kartoffel eine edle Vorspeise für das Weihnachtsmenü. Hier wird sie als Suppe mit krossem Pancetta serviert.

Anzeige

Zubereitung

1 kg

Kartoffeln (mehlig kochend)

1 Liter

Gemüsebrühe ohne Zusatzstoffe

500 %

frische Sahne 32 Fettanteil

500

Buttermilch

100 g

Pancetta am Stück

1 Stück

weißer Trüffel

5 Stücke

Schalotten

2 Stücke

Karotten

1 Stück

Knollensellerie

1 Stück

Petersilienwurzel

1 Liter

Auswah Gewürze: Lorbeerblätter, Chili, Knoblauch, Majoran getrocknet, Kümmel ganz, Zitrone, Olivenöl, Salz, Pfeffer

Topf, Kartoffelpresse, Haarsieb, feines Sieb, Mörser, Trüffelhobel, Stabmixer, Schneebesen, Schöfpkelle, Sparschäler       

Kartoffeln in der Brühe weich kochen und zweimal durch ein feines Sieb streichen.

Kleine Würfel von Karotten, Sellerie und Petersilienwurzel in der Suppe mitgaren Würzen mit Salz , Pfeffer, Knoblauch, getrocknetem Majoran und Zitronenschale

Garnieren mit weißem Trüffel, krossem Pancetta und Sauerrahm


© 2022 Seven.One Entertainment Group