Anzeige

Kartoffelsalat mit Lammbratwürsten

© sixx.de

Ein bodenständiges und einfaches Rezept, falls es mal wieder schnell gehen muss. Ein klassischer Kartoffelsalat kombiniert mit würzigen Lammbratwürsten und in Balsamico geschmorten Zwiebeln.

Anzeige

Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 60 Min

600 g

Salzkartoffeln

120 ml

Fleisch- oder Gemüsebrühe

100 g

Speckwürfel

150 g

Gewürzgurken

5 EL

Essig

1 Prise

Salz, Pfeffer

2 TL

gekörnter Senf

2

rote Zwiebeln

5 EL

Balsamico

2

Lorbeerblätter

2 EL

Rosmarin

12

Lammbratwürste

Salzkartoffeln mit Schale kochen, dann die gekochten Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und mit erwärmter Fleisch/ oder Gemüsebrühe übergießen. Kleingewürfelten Speck anbraten und mit dazu geben. Gewürzgurken klein schneiden und ebenfalls dazu geben. Dann das Ganze noch mit drei Esslöffeln Essig abrunden, mit Salz und Pfeffer abschmecken und drei Esslöffel gekörnten Senf unterrühren und am besten über Nacht das ganze durchziehen lassen. Fertig ist der Kartoffelsalat.

Die Zwiebeln mit Jus, Balsamico Lorbeerblätter und Rosmarin leicht köcheln lassen, damit der Geschmack des Sudes in die Zwiebeln ziehen kann. Als Senf geben wir den Fire dancer dazu. Die Lammbratwürste braten und noch heiß dazu servieren. Den Kartoffelsalat mit frischem Salat dekorieren.

Guten Appetit!


© 2022 Seven.One Entertainment Group