Eine verrückte und schmackhafte Mischung zwischen Lasagne und einem Hot-Dog

Hot-Dog Lasagne

Röstzwiebeln, Essiggurken und Hotdog-Würste, gekreuzt mit einer klassischen Lasagne.  

Hot-Dog Lasagne: Rezept & Anleitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 55 Min

10

Würstchen

1

Zwiebel

1 EL

Sonnenblumenöl

7

Lasagneplatten

1

Crème fraîche

200 g

Käse, gerieben

1

Lasagnefix

1

rote Paprikaschote

2

Gewürzgurken

1 handvoll

Röstzwiebeln

Schritt 1: Ofen heizen

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Schritt 2: Lebensmittel schneiden

Paprikaschote waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Würstchen klein schneiden. Paprikastücke und Zwiebeln anbraten.

Schritt 3: Wasser zum kochen bringen

Wasser zugießen, Fix für Lasagne einrühren und zum Kochen bringen. Bei geringer Wärmezufuhr 5 Min. kochen, dabei gelegentlich umrühren. 

Schritt 4: Auflaufform schichten 

In einer flachen Auflaufform abwechselnd Soße, Würstchen, geriebenen Käse und Lasagneblätter schichten. Letzte Schicht ist Sauce und der Rest Käse. 

Schritt 5: Lasagne Backen

Lasagne im Backofen 30 Min. backen. Am Ende mit Gurken und Röstzwiebeln bestreuen und servieren. 

Guten Appetit! 


© 2022 Seven.One Entertainment Group