Anzeige
Kreative Kombination - Der Hot Dog mit Pizzateig. Rezept und Anleitung.

Hot Dog Crust Pizza

© sixx.de

Hot Dogs und Pizza sind bei nicht gerade wenigen extrem beliebt. Hier werden beide Favoriten zu einem leckeren Snack zubereitet. In diesem Rezept wir die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige

Hot Dog Crust Pizza

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 45 Min

1

Dosentomaten

1

rote Zwiebel

1 TL

rauchiges Paprikapulver

1

Knofizehe

7

Cherrytomaten

1 handvoll

Petersilie

1

Chili Schote

1

rote Zwiebel

1

Pizzateig

3

Bio Wiener Würstchen

1

nach Wunsch geriebener Cheddar Käse

7

Jalapenos

1 handvoll

Mais

Schritt 1: Soße zubereiten

Für die Soße: Zwiebeln in Butter anschwitzen, Knofi und Dosentomaten hinzu. Kochen. Paprikapulver hinzugeben.

Schritt 2: Pizzateig belegen und in den Ofen geben

Danach fertigen Pizzateig ausrollen. Nicht zu dünn. Eher eine Pan-Pizza, weil die muss gut etwas aushalten. Würstchen an den Rand legen, Teig drüberklappen. Tomatensoße in die Mitte. Cheddarkäse drauf reiben. Nach Belieben mit Mais und Jalapenos belegen. Für 30min bei 250 Grad in den Ofen.

Schritt 3: Salsa zubereiten

Schnelle Salsa: Die Cherrytomaten mit der gehackten Petersilie, einer Chili Schote und einer gehackte rote Zwiebel mischen. Fertig!

Schritt 4: Servieren

Pizza aus dem Ofen holen, Salsa darüber oder als Dip daneben stellen, fertig! Rand unbedingt mitessen!

Guten Appetit!


© 2023 Seven.One Entertainment Group