Anzeige
Rezept aus "Abenteuer Leben täglich - Hoffmann gegen Schweden"

Hoffmann's Erbseneintopf mit Kawupptisch

Article Image Media

Hoffmann tritt gegen Schweden an. Hoffmann muss im Königsschloss in Stockholm beweisen, dass deutsche Küche auch international rockt. 

Anzeige

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 150 Min
  • Gesamtzeit 180 Min

1 kg

dicke Rippe vom Schwein, ggf. mit Knochen

1 kg

mageren geräucherten Schweinespeck

4 kg

grüne tiefgefrorene Erbsen (Orchestergemüse)

4 Liter

Fleischbrühe (Brühe von der Würstchenzubereitung)

1 ganze

Sellerieknolle

6

große Karotten

2Stangen

Porree

1 Bund

Petersilie

1,5 kg

mehlig kochende Kartoffeln

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

1Msp.

Kreuzkümmel

0,5 TL

Oregano

600 g

Fasssauerkraut

20

Knackwürstchen (Wiener)

1. Den Speck und die Schälrippchen mit der Brühe langsam köcheln lassen (ca. 1,5 Std.).
2. Die Brühe mit Salz, Pfeffer, Oregano und Kreuzkümmel würzen.
3. Das Suppengemüse und Kartoffeln schälen und waschen. In erbsengroße Würfel schneiden.
4. Die Kartoffelwürfel in kaltes Wasser legen damit sie nicht braun anlaufen.
5. Wenn das Fleisch gar gekocht ist, herausnehmen von Haut und Fett befreien. Ebenfalls in mundgerechte Würfel schneiden.
6. Jetzt die gewürfelten Kartoffeln (ohne Wasser) in die Brühe geben und weich kochen (ca. 20 Min.).
7. Die Erbsen komplett hinzufügen und für weitere 15 Minuten kochen.
8. Nun mit einem Rührstab die Suppe pürieren.
9. Das Suppengemüse in die Suppe geben und unter ständigem rühren für 5 Minuten aufkochen.
10. Die Fleischwürfel hinzu fügen und den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken.
11. Die Petersilie waschen, gut abtropfen lassen und fein schneiden.
12. Die Würstchen in eigenem Wasser heiß ziehen.
13. Das Sauerkraut fein schneiden.
14. Die Suppe in große Suppenteller füllen in der Mitte mit einem Häufchen Sauerkraut und Petersilie garnieren oben auf 2 Würstchen.

Tipp: ein knuspriges Bauernbrot dazu servieren.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Klassiker: Spargel mit Kartoffeln und Butter aus dem Thermomix
Rezept

Klassiker: Spargel mit Kartoffeln und Butter aus dem Thermomix

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group