Anzeige
Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Hirschrückensteak auf Portweinsoße

Article Image Media

Deftiges Wildgericht nach einem Rezept aus dem Restaurant "Zur Unterklippe" im Harz

Anzeige

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 35 Min
  • Gesamtzeit 45 Min

800 g

Hirschrücken

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

500 g

Steinpilze

40 g

Margarine (Butterfett)

80 g

fein gewürfelte Zwiebeln

80 g

fein gewürfelter Speck

125 ml

Wasser

60 g

Butter

100 g

Mehl

3

Eier

1,35 kg

Kartoffeln

50 g

Thymian

Anzeige
Anzeige

Hirschrücken:

  1. Hirschrücken von der Silberhaut befreien
  2. mit wenig Fett, kurz und scharf von allen Seiten anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf ein Blech legen - würzen
  3. im vorgeheizten Backofen max. 120°c bis zum gewünschten Garpunkt ziehen lassen

Steinpilze:

  1. Margarine in eine Pfanne geben
  2. Speck und Zwiebeln glasig anschwitzen
  3. Pilze hinzu geben und auf großer Flamme braten
  4. mit Salz ,Pfeffer und Kräuterbutter verfeinern
Anzeige

Thymian-Kartoffelkrapfen:

  1. Wasser, Butter, Mehl im Topf auf kleiner Flamme zu einem Teig rühren
    bis der Topfboden leicht hell „angebrannt“ (Brandteig) ist
  2. Teig abkühlen lassen
  3. danach die Eier unterheben
  4. Kartoffeln mit Schale kochen
  5. Kartoffeln pellen und danach pressen oder stampfen
  6. Kartoffelmasse mit Brandteigmasse vermischen und zu Krapfen formen
  7. die geformten Krapfen im heißen Fett ausbacken

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Der DIY-Wohnzimmer Pimp mit magischen Effekten

Der DIY-Wohnzimmer Pimp mit magischen Effekten

  • Video
  • 27:32 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group