Anzeige
Das perfekte Törtchen für den Sommer: Rezept & Anleitung

Gin Tonic Törtchen

© sixx.de

Das Gin Tonic Törtchen ist die perfekte Mischung aus einem frischen Longdrink und einer süßen Nachspeise. Die sowohl die Böden als auch die Creme werden mit leckerem Gin Tonic aromatisiert. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt. 

Anzeige

Gin Tonic Törtchen: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 45 Min
FÜR DIE BÖDEN

200 g

Vollei

130 g

Zucker

35 g

Vanillezucker

100 g

Weizenmehl 405

70 g

Speisestärke

50 g

Butter

FÜR TORTENCREME

120 g

Eiklar

200 g

Zucker

250 g

weiche Butter

Schritt 1: Teig herstellen

Das Ei mit dem Zucker, der flüssigen Butter und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Anschließend das Mehl und die Speisestärke sieben und unter die Zucker-Ei-Mischung unterheben.

Schritt 2: Creme aufschlagen

Das Eiklar steif schlagen. Die weiche Butter mit dem Zucker aufschlagen und den Eierschaum unterheben. Anschließend nach Belieben mit Gin Toni und/oder Limettensaft aromatisieren und je nach Laune mit Lebensmittefarbe einfärben.

Schritt 3: Böden tränken

Die Böden mit Gin Tonic tränken und abwechselnd mit der Creme schichten.

Guten Appetit! 

Die Videoanleitung für das Gin Tonic Törtchen gibt es hier:

Mehr Rezepte
lava
Rezept

Lava-Törtchen

  • 18.03.2021
  • 11:11 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group