Anzeige
Eine kalte Variation des süßen Klassikers - Anleitung & Rezept

Geeister Kaiserschmarrn

Article Image Media

Dieses süße Dessert mit Rumrosinen und Marillenkompott macht dem originalen Kaiserschmarrn Konkurrenz. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige

Geeister Kaiserschmarrn

  • Vorbereitungszeit 1560 Min
FÜR DEN KAISERSCHMARRN

2

Eigelb

2

Eier

125 g

Zucker

250 g

Sahne

1

Vanilleschote

2 EL

Rum

100 g

Rosinen

1 TL

Abrieb einer halben Zitrone

FÜR DIE GLASUR

125 g

Schokolade

3 EL

Öl

Schritt 1: Sahnemasse schlagen

Sahne mit Rum aufschlagen und kaltstellen. Eigelb, Eier und Aromen über Wasserbad aufschlagen und anschließend in kaltem Wasser kaltschlagen. Sahne unterheben.

Schritt 2: Masse einfrieren

Masse glatt auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen und die Rosinen draufstreuen. 24 Stunden durchfrieren.

Schritt 3: Mit Schokolade bestreichen

Schokolade schmelzen und das Öl darunter rühren. Anschließend die gefrorene Masse damit bestreichen. Weitere 2 Stunden frieren.

Schritt 4: Servieren

Die Masse in Stücke reißen und servieren. Dazu passt Marillenkompott.

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Lachs Panna Cotta
Rezept

Lachs Panna Cotta

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group