Anzeige
Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Frankfurter Grüne Soße

Article Image Media

Die grüne Soße des Restaurants "Zum Rühl" in Frankfurt ist der Renner bei den Gästen. 

Anzeige

Zubereitung:

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 5 Min
  • Gesamtzeit 15 Min

1Handvoll

Petersilie

1Handvoll

Sauerampfer

1Handvoll

Schnittlauch

1Handvoll

Kerbel

1Handvoll

Borretsch

1Handvoll

Pimpernelle

100 g

saure Sahne

100 g

Joghurt

100 g

Mayonnaise

1 Prise

Pfeffer

1 Prise

Salz

1 Prise

Zucker

1. Schritt: Kräuter klein hacken

Die Kräuter - bestehend aus Petersilie, Sauerampfer, Schnittlauch, Kerbel, Borretsch und Pimpernelle - werden von Hand oder mit dem Zerkleinerer gehackt. 

2. Schritt: Kräuter mit den anderen Zutaten mischen

Danach mischen wir die feingehackten Kräuter mit jeweils 100g saure Sahne, 100g Joghurt und 100g Mayonaise gut durch.

3. Schritt: Soße würzen

Außerdem geben wir Pfeffer, Salz und eine Prise Zucker dazu.

4. Schritt: Abschmecken

Nocheinmal gut verrühren und abschmecken.

Als Beilage kann man

— gekochte Eier (halbieren),
 — Kalbs- oder Schweineschnitzel,
 — gekochtes Rindfleisch oder
 — Tafelspitzsülze

und dazu Salz- oder Bratkartoffeln reichen.

Übrigens: Goethe’s Leibgericht war Frankfurter Grüne Soße mit Eiern und Salzkartoffeln.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Neue Fahrradgadgets 2024

Neue Fahrradgadgets 2024

  • Video
  • 10:22 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group