Anzeige
Frag den Henze: Grillklassiker

Schweinekotelett mit mediterranen Bratkartoffeln

  • Veröffentlicht: 20.06.2023
  • 13:42 Uhr

Sommerzeit ist Grillzeit! Bei "Frag den Henze" wird mal wieder gezeigt, wie man es richtig macht. Statt der immer gleichen Bratwurst hier ein Rezept zum nach grillen. Schauen Sie sich an, wie dieses und drei weitere leckere Grillrezepte vom Profi zubereitet werden!

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 60 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 90 Min

Zutaten für die Bratkartoffeln

Zutaten für 4 Personen

700 g

festkochende Kartoffeln

150 g

Pancetta oder durchwachsener Bauchspeck, gewürfelt

10

schwarze Oliven

2 EL

Pinienkerne

5 Stücke

getrocknete Tomaten 

2 Zehen

Knoblauch

1 Zweig

Rosmarin

etwas

Meersalz

6 EL

Olivenöl

etwas

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anzeige
Anzeige

Zutaten für die Schweinekoteletts

Zutaten für 4 Personen

4 Stücke

Schweinekoteletts (à ca. 180 – 200 g)

1 Zehe

Knoblauch

1 Zweig

Rosmarin

1 Handvoll

Rucola (ca. 50g)

etwas

Salz

etwas

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Article Image Media
© Kabel Eins

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser weichkochen, abgießen, etwas ausdampfen lassen und dann schälen. Die ausgekühlten Kartoffeln in Ecken schneiden und zusammen mit dem gewürfelten Speck, den Oliven, den Pinienkernen und den etwas gehackten Tomaten auf ein Grill-Blech legen.

  2. Schritt 2 / 5

    Den Knoblauch durch eine Presse in eine kleine Schüssel drücken. Die Rosmarinnadeln abzupfen, fein hacken und zum Knoblauch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, das Olivenöl darüber gießen und alles zu einer Marinade verrühren. Diese über die Kartoffeln verteilen.

  3. Schritt 3 / 5

    Alle Zutaten gut durchmischen und für 30 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Grill schieben. Währenddessen die Kartoffeln gelegentlich wenden.

  4. Schritt 4 / 5

    Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und etwa eine Stunde vor dem Grillen in etwas Olivenöl mit Knoblauch und Rosmarin marinieren. Die Marinade dann unmittelbar vor dem Grillen etwas abstreifen und das Fleisch auf den Grillrost legen. Das Fleisch langsam bis zum gewünschten Garpunkt grillen.

  5. Schritt 5 / 5

    Die Koteletts auf die vorgewärmten Teller verteilen. Den Rucola waschen, trocknen und leicht hacken. Den gehackten Rucola unter die Bratkartoffeln mischen und dann neben den Koteletts anrichten.

Guten Appetit!

Mehr Rezepte
Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln a la Henze
Rezept

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln a la Henze

  • 14.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group