Anzeige
Fischstäbchen - Rezept aus "Jugend kann nicht kochen"

Fischstäbchen

Article Image Media

Fischstäbchen sind wohl für die meisten Deutschen ein klassisches Gericht. Wir zeigen, wie sie gemacht werden - ganz schnell und einfach! In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt!

Anzeige

Fischstäbchen: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 5 Min
  • Gesamtzeit 15 Min

1 kg

Fisch, z.B. Kabeljau

250 g

Mehl

4

Eier

150 g

Semmelbrösel

1 Prise

Salz und Pfeffer

1n.B.

Butterschmalz

Schritt 1: Fisch schneiden

Fisch sorgfältig entgräten, dann in mundgerechte, längliche Stücke schneiden.

Schritt 2: Fisch panieren

Mehl auf einem Teller verteilen, Fischstücke darin wälzen, leicht abklopfen. Danach durch die aufgeschlagenen Eier und durch die Semmelbrösel ziehen. Wer es extra crunchy mag gibt Grieß zu den Semmelbröseln. 

Schritt 3: Anbraten

Derweil Butter in der heißen Pfanne zergehen lassen. Dann die Fischstücke hineinlegen und goldgelb braten lassen, leicht salzen und etwas pfeffern. Dazu passt Kartoffelsalat.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige

Die Videoanleitung für die Fischstäbchen gibt es hier:

Mehr Rezepte
Lachs Panna Cotta
Rezept

Lachs Panna Cotta

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group