Anzeige
Geheimnisse der mexikanischen Küche

Fisch-Ceviche (Ceviche de pescado)

Article Image Media

Ceviche de pescado ist ein typisch mexikanisches Vorspeisengericht. Mit diesem Originalrezept von Spitzen-Chefin Ana Martorell schmeckt's wie in Mexiko. 

Anzeige

Zubereitung:

1000g cm

weißfleischigen frischen Fisch in Sushi-Qualität (z.B. Wolfsbarsch, Kabeljau oder Zander auf circa 0,5-1 kleine Stücke gewürfelt)

1

Gurke, klein geschnitten

1

rote Zwiebel

500 g

Maiskörner

20 g

Serrano Chili

20 g

Koriander

1

Avocado

6

frittierte, blaue Maistortillas oder Crackers

250 ml

Orangensaft

250m litre

Olivenöl

1

Mango

1 Die Zutaten kleinschneiden und in einer großen Salatschüssel zusammenmischen.

2 Den Orangen- und Limettensaft dazugeben. Dann das Öl.

3 Chili, Koriander und Mango feinhacken und in die Schüssel geben.

4 Eine Pfanne erhitzen und darin die Maiskörner grillen, bis sie goldbraun werden.

5 Beim Anrichten, die Avocado mit Hilfe einer Mandoline in feine Scheiben schneiden und auf eine Tortilla legen. Einen Löffel Ceviche darauf geben. Sofort servieren.

 

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Klassiker: Spargel mit Kartoffeln und Butter aus dem Thermomix
Rezept

Klassiker: Spargel mit Kartoffeln und Butter aus dem Thermomix

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group