Anzeige
Leckere Erdbeeren an Vanille-Minz-Parfait und gerösteten Mandeln aus Mein Lokal, Dein Lokal

Feurige Erdbeeren an Vanille-Minz-Parfait und gerösteten Mandeln

Rezept: Feurige Erdbeeren an Vanille-Minz-Parfait und gerösteten Mandeln aus Mein Lokal, Dein Lokal

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 10 Min

250 ml

Schlagsahne

3

Eigelb

75 g

Zucker

10 g

grüner Pfeffer (eingelegt)

5 g

Vanillemark

1 Topf

Minze

100 g

Butter

500 g

frische Erdbeeren

100 g

Mandeln (gehobelt)

Zubereitung:

Schritt 1:

Die Schlagsahne mit dem Vanillemark und 10 g Zucker steif schlagen, mit Frischhaltefolie abdecken und dann kalt stellen.

Schritt 2:

Eigelb und 50 g Zucker über einem Wasserbad schaumig schlagen, danach kurz abkühlen lassen. Die Minzblätter fein hacken.

Schritt 3:

Die geschlagene Vanillesahne vorsichtig unter die Eigelbmasse heben und die gehackte Minze zugeben. Die Masse in Portionsglässer verteilen und einfrieren.

Schritt 4:

Die Erdbeeren mit Wasser abspülen und putzen. Die Erdbeeren dann in Keile schneiden und mit dem restlichen Zucker zuckern. Die gehobelten Mandeln in einer Pfanne rösten. Die Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen, gezuckerte Erdbeeren und grünen Pfeffer zugeben und kurz durchschwenken.

Schritt 5:

Das Parfait auf einen Teller stürzen, Erdbeeren und Mandeln zugeben und mit Minze garnieren.

Guten Appetit!

Die Folge zum Rezept:


© 2022 Seven.One Entertainment Group