Anzeige
Richtig deftige Mahlzeit! Probieren Sie's aus!

Fertigsuppen-Burger

Article Image Media

Dirk Hoffmann hat das gewöhnungsbedürftige Rezept getestet.

Anzeige

1.000 g

Burgerfleisch

8

Eier

4 EL

Tomatenketchup

4Tüten

Ein-Mann-Suppen (asiatisch)

4 EL

Asia-Chilisoße

2 EL

Sojasoße

4 Scheiben

Käse zum Überbacken

2 Handvoll

Rucola

2

Zwiebeln

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 35 Min

Zubereitung:

Für die Soße Tomatenketchup mit Chilisoße und 1 EL Sojasoße verrühren. Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Fertignudelsuppen nach Packungsanweisung zubereiten und anschließend absieben und die Nudeln auskühlen lassen. Dann 4 Eier verquirlen und mit den Nudeln und den 4 TL Sojasoße vermischen. 8 Portionen in jeweils eine Form (z.B. Müslischale) geben und andrücken, anschließend 15 Minuten kaltstellen.

4 Spiegeleier und die Burgerpatties braten. Kurz vor Ende der Garzeit je eine Scheibe Käse auf ein Burgerpatty legen, so dass dieser noch leicht schmelzen kann. 

Die Nudelportionen in etwas Öl von beiden Seiten vorsichtig braten.

Abschließend den Burger bauen: ein Nudelburgerbrötchen mit Soße bestreichen, Fleisch mit Käse drauf, gefolgt von Spiegelei, Zwiebeln und Rucola. Mit dem zweiten Nudelburgerbrötchen abschließen. 

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Colonia Tovar: Schwarzwald in den Tropen 2/2

Colonia Tovar: Schwarzwald in den Tropen 2/2

  • Video
  • 08:14 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group