Anzeige
Günstig, einfach, schnell und lecker! Ein Weihnachts-Discounterrezept, das jeder zubereiten kann.

Ente mit Festtagssauce, Blaukraut und Kartoffel-Kürbiskern-Bällchen

Article Image Media

Im Beitrag „Die besten Weihnachtsspartipps“ testen TV-Koch Timo Hinkelmann und Reporterin Tatjana die Weihnachtsangebote der beiden größten Discounter. Alle Zutaten stammen aus diesen zeitlich begrenzten Sortimenten. Jedoch lassen sich die Zutaten selbstverständlich durch Pendants aus anderen Läden bzw. ähnliche Produkte aus dem üblichen Sortiment ersetzen.

Anzeige

Ente mit Festtagssauce, Blaukraut und Kartoffel-Kürbiskern-Bällchen: Rezept & Anleitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 35 Min
  • Gesamtzeit 50 Min

4halbe

Knusperenten für den Backofen (aufgetaut)

1

Nashibirne

2Handvoll

Walnüsse

1 Prise

Zucker

2 EL

Butter

2 Packungen

Festtagssauce (z. B. Rosmarin-Thymian oder Burgunder)

500Grammbzw.1 pack

Kartoffel-Kürbiskern-Bällchen

1 Glas

Blaukraut

1

rote Zwiebel

1 Schuss

Rotwein

1 Prise

Salz und Pfeffer

Schritt 1: Weihnachtsente zubereiten

Die Folie von den Knusperente entfernen und in den Backofenschalen auf einem Blech bei 220° Celsius Ober-/Unterhitze bzw. 200° Celsius Umluft in den Backofen schieben. Die Enten sind bereits gewürzt und vorgegart.

Schritt 2: Blaukraut zubereiten

Währenddessen das Blaukraut mit gewürfelten Zweibelstückchen in einem Topf erwärmen. Je nach Geschmack einen Schuss Rotwein hinzugeben (oder weitere Zutaten wie gewürfelte Apfelstückchen oder Sauerkirschen). Nach Belieben mit etwas Salz und Pfeffer würzen und köcheln lassen.

Schritt 3: Nashibirne zubereiten

Die Nashibirne in kleine Würfel schneiden und mit Butter in der Pfanne bei mittlerer Temperatur leicht anrösten. Walnüsse hinzugeben. Immer wieder schwenken.

Schritt 4: Kartoffel-Kürbiskern-Bällchen dazugeben

Etwa 20 Minuten, nachdem die Enten in den Ofen geschoben wurden, die Kartoffel-Kürbiskern-Bällchen mit auf das Backblech geben.

Schritt 5: Festtagssauce erwärmen

Die Festtagssauce in einem Topf erwärmen. Nach etwa 15-20 Minuten die Bällchen und die Ente aus dem Ofen holen. Mit Blaukraut und der Sauce festlich servieren.

Guten Appetit und eine schöne Weihnachtszeit!

Mehr Informationen
Neue Fahrradgadgets 2024

Neue Fahrradgadgets 2024

  • Video
  • 10:22 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group