Anzeige
Dieses deftige Hauptgericht wird mit ausgefallenen Beilagen serviert: Rezept & Anleitung

Duroc Schweinebauch

Article Image Media

Schweinebauch mal anders! Denn zu dem Fleisch gibt es nicht nur ein Sellerie-Püree, sondern ebenfalls gesalzene Brombeeren, borettane Zwiebeln und Erdnusscrunch. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt.

Anzeige

Duroc Schweinebauch: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 480 Min
  • Gesamtzeit 510 Min

500 g

Schweinebauch ohne Schwarte

FÜR DIE GEWÜRZMISCHUNG

1 TL

Koriandersaat

1 TL

Kümmel

1 TL

Sternanis

1 TL

Zimt

1 TL

langer Pfeffer

1 TL

Senfsaat

1 TL

Ingwer, gehackt

1 TL

Chilipulver

3

Kafir-Limettenblätter

2

Lorbeerblätter

FÜR DAS SELLERIE-PÜREE

1 Knolle

Sellerie

2 EL

Yuzu-Saft

100 ml

Weißwein

3

Schalotten

700 ml

Brühe

1 Prise

Salz

1 Prise

Zucker

1Schuss litre

Rapsö zum Anschwitzen (nach Belieben)

FÜR DAS ERDNUSSCRUNCH

0.33

der Gewürzmischung

500 g

Erdnüsse, geröstet und grob gehackt

FÜR DIE BORETTANE ZWIEBEL

400 g

Zwiebel

1 TL

Senfsaat

1 TL

Kümmel

100 ml

Weißwein

100 ml

Noilly Prat

100 ml

Madeira

20 ml

Essig

FÜR DIE GESALZENEN BROMBEEREN

250 g

Brombeeren

0,5 TL

Salz

Schritt 1: Gewürzmischung herstellen

Für die Gewürzmischung alle Zutaten vermengen und fein mahlen.

Schritt 2: Schweinebauch garen

Den Schweinebauch mit 2/3 der Gewürzmischung einreiben. Nicht salzen! Im Sous Vide-Garer bei 65 Grad für 12 Stunden oder im Römer-Topf bei 110 Grad für circa 6 Stunden garen. Danach wird der Schweinebauch kaltgestellt. Vor dem Servieren in Scheiben schneiden und von allen Seiten kurz anbraten und vor dem Anrichten im Erdnusscrunch wälzen.

Schritt 3: Erdnusscrunch zubereiten

Für den Erdnusscrunch, die Erdnüsse mit 1/3 der Gewürzmischung vermengen.

Schritt 4: Sellerie pürieren

Für das Püree, Sellerie und Schalotten schälen und in walnussgroße Würfel schneiden. In Rapsöl anschwitzen. Restliche Zutaten dazugeben, weich köcheln und anschließend pürieren.

Schritt 5: Borettane Zwiebel zubereiten

Für die Borettane Zwiebel werden alle Zutaten in einen Topf gegeben, kurz aufkochen und für 2 Stunden köcheln lassen. Die Zwiebeln herausnehmen und den Fond auf Honigkonsistenz reduzieren. Die Zwiebeln halbieren, auf der Schnittfläche anbraten und mit dem reduzierten Fond bestreichen.

Schritt 6: Brombeeren salzen und marinieren

50 Gramm Brombeeren fein pürieren und Salz dazugeben. Die übrigen Beeren damit marinieren.

Schritt 7: Gericht servieren

Zum Schluss alle Komponenten gemeinsam auf einem Teller anrichten und dann schmecken lassen.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige

Die genaue Videoanleitung für den Duroc Schweinebauch gibt es hier

Mehr Informationen
Lachs Panna Cotta
Rezept

Lachs Panna Cotta

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group