Anzeige
Leckere Haselnusscreme mit wenigen Zutaten: Rezept aus Abenteuer Leben täglich

DIY Nutella

© Adobe Stock

Achtung Suchtgefahr! Selbstgemachte Schokocreme ganz einfach und schnell gemacht. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt.

Anzeige

DIY Nutella

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

350 g

Haselnüsse

150 g

Agavendicksaft

1 EL

Backkakao

1

Bourbon Vanilleschote

100 ml

Milch

Schritt 1: Haselnüsse anrösten

Die Haselnüsse in eine Pfanne ohne Fett geben und einige Minuten anrösten, dabei immer wieder durchmischen. Danach auf ein Küchentuch legen, zudecken und die Schale abrubbeln.

Schritt 2: Nussbutter herstellen

Die Haselnüsse in einem Hochleistungsmixer zu einer feinen Nussbutter verarbeiten. Dabei die Ränder immer wieder freikratzen und durchmischen.

Schritt 3: Kakaopulver hinzufügen

Nun das Kakaopulver dazugeben und weiter pürieren, bis eine homogene Masse entsteht. Dazu kommt je nach Belieben der Sirup.

Schritt 4: Gewünschte Konsistenz erreichen 

Nun nach Bedarf etwas Milch und Vanilleschote zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Schritt 5: Haselnusscreme umfüllen 

In ein verschließbares Glas geben und im Kühlschrank aufbewahren.

Mehr Informationen
Mousse au Chocolat_600x348_kabel eins
Rezept

Mousse au Chocolat mit Orangen-Crème-fraîche und einer Kugel Eis

  • 09.11.2018
  • 14:44 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group