Eine besondere Currywurst Variation im britischen Fish and Chips Style: Rezept & Anleitung

Currywurst Fish and Chips Style

Ein britischer Klassiker als Currywurst Variation. Ein leckeres Fischfilet in würzigem Bierteig. Dazu werden Avocado-Pommes gereicht. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt.

Currywurst Fish and Chips Style: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 35 Min

200 g

Lachsfilet

1

Avocado

30 g

Polenta

1 Prise

Salz und Pfeffer

250 g

Mehl

250 ml

Bier

100 g

Senfkörner

100 ml

Weißwein

100 ml

Gemüsebrühe

15 g

Dill

1 Prise

Zucker

1 n.B.

mittelscharfer Senf

Schritt 1: Bierteig vorbereiten 

Mehl und Bier zu einem Teig verrühren.

Schritt 2: Fisch ummanteln 

Den Fisch rund ausstechen wie Wurstscheiben und diesen in den Teig legen.

Schritt 3: Avocado zu Pommes verarbeiten

Die Avocado schälen, entkernen, halbieren und daraus Segmente schneiden. Diese salzen und in der Polenta wälzen.

Schritt 4: Senfsoße zubereiten

Die Senfkörner anrösten und mit dem Weißwein ablöschen, Brühe dazu geben und alles auf 1/3 reduzieren. Gegebenenfalls noch mit etwas mittelscharfem Senf abschmecken so wie mit Zucker. Dill fein schneiden und dazu geben.

Schritt 5: Frittieren 

Fisch Frittieren bis dieser eine braune Farbe hat. Die Avocado ebenfalls frittieren, für ca. 1 Minute, nicht länger damit Sie nicht auseinanderfällt.

Schritt 6: Servieren

Sauce darüber verteilen und servieren.

Guten Appetit!

Die Videoanleitung für die Currywurst Fish and Chips Style gibt es hier:

Mehr Rezepte
currywurst_2.0
Rezept

Currywurst 2.0

  • 13.01.2020
  • 09:55 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group