Anzeige
Leckere Vorspeise aus Tomaten, Croutons und Burrata

Cremige Burrata auf warmen Kirschtomaten-Ragout

Article Image Media

Zubereitung:

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

600 g

Kirschtomaten

200 g

passierte Tomaten

0,5 Zehe

Knoblauch gehackt

60 g

Zwiebelwürfel

4 Stücke

Burrata

1 TL

Wildkräuter

1 EL

Basilikum

1Schuss litre

Oivenöl

1Hand

Croutons

  • Die Kirschtomaten waschen und halbieren, Basilikum hacken. Croutons zerstoßen.
  • Burrata aus der Lake nehmen und abtropfen lassen.
  • Nun die Pfanne heiß werden lassen, etwas Olivenöl hineingeben und die Kirschtomaten sowie die Zwiebelwürfel  darin andünsten.
  • Anschließend den gehackten Knoblauch und die passierten Tomaten dazugeben  und alles kurz schmoren lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Dann das Basilikum dazugeben.
  • Das Tomatenragout auf die Teller verteilen, die Burrata mit den Händen aufreißen und daraufsetzen.
  • Auf die Burrata die Wildkräuter setzen und alles mit Meersalzflocken, groben Pfeffer, Olivenöl und Croutons vollenden.
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Spargel-Pattie Burger
Rezept

Spargel-Pattie Burger

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group