Anzeige
Rezept aus der Sendung vom 10. Juli

Corn Dog

Article Image Media
© kabel eins
FÜR DEN WARMEN KARTOFFELSALAT:

50 g

Speck, durchwachsen

200 g

Kartoffeln fest kochend

50 ml

Fleischbrühe

2 EL

Essig (Weinessig)

1 EL

Öl

1

Zwiebel

0,5 Bund

Petersilie

1 Prise

Zucker (nach Geschmack)

1 Prise

Pfeffer (nach Geschmack)

1 Prise

Salz (nach Geschmack)

Anzeige

2

Hot-Dog-Würstchen

1 Tasse

Mehl

1 Tasse

Maismehl

1 EL

Zucker

1 TL

Salz

2

Eier

1 Tasse

Milch

0,5 Päckchen

Backpulver

0,25 Liter

Tasse Ö

1 Prise

Salz (nach Geschmack)

1 Prise

Pfeffer (nach Geschmack)

1 Prise

Chilipulver (nach Geschmack)

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 45 Min

FÜR DEN CORN DOG:
In einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten mischen. In einer kleinen Schüssel Eier, Milch und Öl verschlagen. Die flüssigen Zutaten auf das Mehl geben und solange mit dem Schneebesen rühren, bis ein glatter Teig entstanden ist, der nicht zu dünn sein darf.

Öl in der Friteuse oder in einem großen Topf auf 180 Grad erhitzen. In jedes Würstchen einen Schaschlikspieß stecken und im Teig wenden. Corn Dogs drei bis fünf Minuten goldbraun frittieren.

FÜR DEN GESCHWENKTEN KARTOFFELSALAT:
Kartoffeln wie gewohnt als Pellkartoffeln kochen und pellen. Den Speck in einer Pfanne schön goldgelb auslassen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

In der gleichen Pfanne die Kartoffelscheiben mit der geschälten Zwiebel und den fein geschnittenen Gurken erwärmen. Danach mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit Essig, Öl und Fleischbrühe ablöschen.

Lauwarm servieren.

GUTEN APPETIT!

Mehr Informationen
Spargel-Pattie Burger
Rezept

Spargel-Pattie Burger

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group