Anzeige
Ein besonderer Cheesecake mit Chips: Rezept & Anleitung

Chips-Cheesecake

© sixx.de

Chips in süß? Klar geht das! Für diesen Cheesecake werden sie zusammen mit Haferkeksen im Boden verarbeitet. Neben einer Creme aus Frischkäse und Mascarpone bekommt der Kuchen mit Erbeeren und Orange ebenfalls frische Komponenten. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt.

Anzeige

Chips-Cheesecake: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

330 g

Frischkäse

150 g

Mascarpone

1

Vanilleschote

120 g

Erdbeeren

1 Prise

Rosmarin

100 g

Zucker

1/2

Orange

90 g

Haferkekse (ohne Schokoladenüberzug)

45 g

Butter

1 Prise

schwarzer Pfefferkörner (zerstoßen)

90 g

Chips mit Salz- und Pfeffergeschmack

Schritt 1: Boden herstellen

Haferkekse und Chips in einem Mixer fein mahlen. Etwas gehackten Rosmarin dazu geben. Butter schmelzen und nach und nach unterheben. Die Masse gleichmäßig auf Dessergläser verteilen und fest andrücken. Anschließend die Gläser zum Kaltwerden in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2: Creme zubereiten

Die Erdbeeren waschen und entstielen. Dann den Zucker hinzufügen und beides miteinander pürieren. In einer zweiten Schüssel Frischkäse, Mascarpone und das Vanillemark vorsichtig vermengen. Nach und nach das Erdbeerpüree unterheben. Eine Prise Salz rundet den Geschmack ab!

Schritt 3: Dessertgläser befüllen

Die Creme nun langsam auf den hartgewordenen Boden geben und etwas Orangenziste drüberstreuen.

Guten Appetit!

Die Videoanleitung für den Chips-Cheesecake gibt es hier:

Mehr Informationen
Torten-Tuner-Cheesecake-3-kabeleins 1600 x 900
Rezept

American Cheesecake

  • 09.11.2018
  • 15:29 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group