Anzeige
Grill-Dips und Tipps von Ole Plogstedt

Chicken mit "1-2-3-Erdnuss-Dip"

Article Image Media
© dpa

1

Hühnerbrüste oder -keulen, mariniert mit Teryakisauce + geriebenem frischen Ingwer

1

schwarzer Sesam

1

Erdnussbutter

1

Sweet Chilisauce für Chicken / Sojasauce

1 nach Belieben

frischer gehackter Koriander

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

ZUBEREITUNG

Hühner grillen und anschließend mit schwarzem Sesam bestreuen. Erdnussbutter, Sojasauce und Sweet Chilisauce verrühren. Nach Belieben mit Limonensaft und Meersalz verrühren und frischen gehackten Koriander unterheben.

Anzeige
Anzeige

GUTEN APPETIT!

Mehr Informationen
Spargel-Pattie Burger
Rezept

Spargel-Pattie Burger

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group