Anzeige
Zutaten und Zubereitung nach Frank Rosin

Burgerteufel-Spezialsauce

Article Image Media

Diese Sauce ist viel spannender als gekaufte Burgersauce oder normale Mayonnaise.

Anzeige

500 g

hochwertige Mayonnaise

3 EL

Essig

1 EL

Tomatenmark

1 TL

mittelscharfer Senf

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

10

Rucolablätter

3Staengel

Petersilie

3Staengel

Basilikum

  • Vorbereitungszeit 5 Min

Zubereitung

Schritt 1: Grundmasse anrühren 

Die Mayonnaise in einer Schüssel mit Essig, Tomatenmark und Senf glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

Schritt 2: Burger Sauce verfeinern 

Rucola, Petersilie und Basilikum waschen und trocken schütteln. Petersilien- und Basilikumblätter abzupfen und mit dem Rucola fein hacken, dann unter die Sauce heben und das Ganze noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3: Reste haltbar machen 

In einem Schraubglas fest verschlossen hält sich übrig gebliebene Sauce im Kühlschrank bis zu 1 Woche.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Rezepte
Spargel-Pattie Burger
Rezept

Spargel-Pattie Burger

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group