Anzeige
Rezept aus Abenteuer Leben täglich

Bratwurst-Schoko-Chili

Article Image Media

Hier gibt es das Rezept zu Dirk Hoffmann's Bratwurst-Schoko-Chili aus Abenteuer Leben täglich. Viel Spaß beim Nachkochen!

Anzeige

Zubereitung

500 g

Bratwürste

240 g

Bauchspeck, geräuchert

1 Dose

Kidneybohnen (255 g Abtropfgewicht)

1 Dose

Mais

2 Tassen

Espresso

140 ml

Rotwein z.B. Merlot

1 Dose

Tomaten, stückig

1 TL

Suppengewürz

2 TL

Tomatenmark

40 g

Bitterschokolade

1 Prise

Kreuzkümmel

1 Prise

Koriander, gemahlen

1 Prise

Zimt

1 Prise

Oregano

1 Prise

Salz

1

Chili, frisch oder Flocken

  • Den Bauchspeck in Streifen, die Bratwürste in Stücke schneiden.
  • Einen großen Topf auf den Herd stellen und erhitzen, warten, bis es im Topf heiß wird. Dann erst den Boden des Topfes mit Olivenöl bedecken und den Speck und die Bratwürste anbraten. 
  • In der Zeit die Zwiebel und den Knoblauch würfeln und zum Fleisch geben, kurz mitbraten, dann mit dem Rotwein ablöschen. 
  • Die Gewürze (Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer) im Mörser zerkleinern und zum Fleisch geben, den Rotwein einreduzieren lassen. 
  • Herd runter schalten auf halbe Flamme und immer wieder mal umrühren. 
  • In der Zwischenzeit den Mais und die Bohnen abtropfen lassen (erst am Schluss zugeben). 
  • Alle anderen Zutaten in den Topf geben und mit Deckel auf kleiner Stufe ca. 20 - 30 ganz leicht köcheln lassen. 
  • Jetzt die Bohnen und den Mais zugeben und bei offenem Topf nochmal ca. 5 Minuten köcheln lassen. 
Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Tafelspitz mit eingebranntem Gemüse
Rezept

Tafelspitz mit eingebranntem Gemüse aus dem Dutch Oven

  • 05.03.2024
  • 10:21 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group