Anzeige
Rezept aus "Abenteuer Leben täglich"

Blumenkohlbombe

© kabel eins

Kochen kennt bekanntlich keine kulinarischen Grenzen. Die Blumenkohlbombe ist ein interessantes Rezept aus der Kategorie "Gaumenschmaus oder Gaumengraus".

Anzeige

Zubereitung:

  • Vorbereitungszeit 25 Min
  • Zubereitungszeit 60 Min
  • Gesamtzeit 85 Min

1 kg

Hackfleisch

1

Blumenkohl

200 g

Baconscheiben

2

Zwiebeln

3

Eier

1 TL

Senf

1

Kümmel

1

Majoran

1

Paprikapulver

50 g

Quark

100 g

Speck, gewürfelt

50 g

Parmesan, gerieben

50 g

Paniermehl

  • Zuerst den Blumenkohl säubern und den Strunk entfernen (in das Loch kommt später noch etwas Füllung rein). Den Blumenkohl anschließend etwa 10 Minuten in Salzwasser kochen, herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Zwiebeln würfeln und zusammen mit dem gewürfeltem Speck in einer Pfanne anrösten.
  • Hackfleisch mit Senf, Kümmel, Majoran, Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Die angerösteten Zwiebeln und den Speck zum Hackfleisch geben und zusammen mit Parmesan, Eiern und Quark vermengen.
  • Das "Strunkloch" mit Hackfleisch füllen und in eine große Auflaufform setzen. Den Blumenkohl mit flüssiger Butter einpinseln und gleichmäßig mit dem Hackfleisch bedecken. Die Baconstreifen über dem Hackfleisch verteilen, andrücken und nochmals mit Butter bestreichen.
  • Im vorgeheizten Ofen die Blumenkohlbombe bei 180°C Ober-/Unterhitze 60 Minuten backen.

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezeptclip:


© 2023 Seven.One Entertainment Group