Anzeige
Griechische Frikadellen. Rezept und Anleitung.

Bifteki gefüllt mit Schafskäse

© sixx.de

Ein griechischer Klassiker aus Hackfleisch, den du ganz einfach selber machen kannst. Gefüllt mit Schafskäse. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige

Bifteki gefüllt mit Schafskäse: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 35 Min

300 g

Hackfleisch vom Schwein oder gemischt

25 g

Schafskäse

2 TL

Senf

2 TL

Mayonnaise

1 TL litre

Oivenöl

20 g

Paprika

20 g

Wilder Brokkoli

20 g

Spargel

20 g

Champignons

20 g

Möhren

15 g

Tomaten

15 g

Zwiebeln

2

Milde Peperoni (am besten eingelegt)

5 Blätter

Frische Basilikum

5 Blätter

Frische Minze

1 Prise

Meersalz

1 Prise

Pfeffer aus der Mühle

Schritt 1: Kräuter hacken

Das Basilikum und die Minze klein hacken und zusammen mit dem Senf und der Mayonnaise zu dem Hackfleisch hinzugeben. Mit Meersalz und Pfeffer würzen und anschließend alles zusammen mit Olivenöl gut mischen.

Schritt 2: Gemüse schneiden

Für die Füllung kleine Tomaten und Zwiebel in Würfel schneiden. Dazu noch die Peperoni klein schneiden, mit dem Schafskäse vermengen und zu einer Masse rühren. Die fertige Masse ins Bifteki füllen.

Schritt 3: Beilagen anbraten

Als Beilage Spargel, Brokkoli, Champignons, Möhren und Paprika anbraten. Zusammen mit Bratkartoffeln auf dem Teller anrichten.

Guten Appetit!

Der Videoclip zum Rezept 

 


© 2022 Seven.One Entertainment Group