Anzeige
Lammfleisch – mild und zart, mit besonderem Aroma. Rezept und Anleitung

Bestes Lamm vom Gutshof Polting

Article Image Media

Lammfleisch und Kartoffelroulade mit Steckrübencreme ergeben ein guten und geschmackvollen Hauptgang. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige

Bestes Lamm vom Gutshof Polting: Rezept und Zubereitung

FÜR DIE LAMMSCHULTER

1 kg

Lammschulter mit Knochen

800 g

Rostgemüse (Zwiebeln, Gelbe Rübe, Petersilienstängel, Lauch, Sellerie: nach Wunsch)

50 g

Preiselbeeren

1 Bund

Koriander

1

Fenchel

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

1 Flasche

kräftigen Weißwein

5

Wachholderbeeren

1 Liter

Lammfond

2

Lorbeerblätter

1 EL

Senfsaat

30 g

geräuchertes Schwein

2 Stücke

alte Brotrinde

FÜR DEN LAMMRÜCKEN

400 g

Lammrücken (je 120 g)

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

1 Bund

Rosmarin

1 Bund

Thymian

50 g

Anissamen

1 Bund

Schnittlauch

FÜR DIE KARTOFFELROULADE

1 Rolle

Nudelteig

300 g

mehlig kochende Kartoffeln

50 g

Frischkäse

1 Prise

Pfeffer

1 Prise

Salz

1 Prise

Muskat

1 Bund

frische Petersilie

FÜR DIE STECKRÜBENCREME

100 g

Steckrüben

50 g

Süßkartoffeln

50 g

Kürbis

1

kleine Zwiebel

200 ml

Milch

1 Prise

Pfeffer

1 Prise

Salz

1Bisschen

Kreuzkümmel nach Geschmack

Schritt 1: Zubereitung Lamm

Die Lammschulter von Silberhäuten und Sehnen befreien und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden. In einem Topf Öl erhitzen und das Fleisch ringsherum anbraten. Das Fleisch rausnehmen und das Gemüse im Topf anrösten. Sobald sich braune Bratabsätze am Topfboden bilden, das Gemüse mit 0,2 Liter kräftigem Weißwein ablöschen. Diesen Vorgang dreimal wiederholen. Danach das Gemüse mit dem Lammfond aufgießen, die Wachholderbeeren, Lorbeerblätter, Senfsaat, die alte Brotrinde und die 30 g geräuchertes Schwein dazugeben. Die Fleischstück wieder in den Topf legen und alles 1 bis 2 Stunden abgedeckt schmoren lassen. Wenn das Fleisch schön weich ist kann es raus genommen und warmgehalten werden. Die Soße passieren und mit Preiselbeeren, Koriander, Fenchel, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 2: Lamm backen 

Die 4 ausgelösten Rückenstücke mit Salz und Pfeffer würzen und in Öl kurz anbraten. Die Lammstücke dann bei 180°C im Backofen für 7 bis 9 min ruhen lassen. Danach wird das Fleisch in Butter zusammen mit Rosmarin, Thymian und Anissamen nochmal kurz nachgebraten. Die Rückenstücke anschneide und mit frischem Schnittlauch bestreuen. Gegenballs das Ganze noch mit Meersalz nachwürzen.

 

Schritt 3: Zubereitung Kartoffelroulade

Die Kartoffeln kochen und durch die Presse drücken. Den Nudelteig ca. 1 cm dick ausrollen. Die Kartoffeln mit dem Frischkäse, Petersilie und den Gewürzen vermengen. Die Masse auf den Nudelteig streichen und dicht zusammenrollen. Die Rolle dann Klarsichtfolie straff einpacken und 12 Minuten im Dampfgarer pochieren. Danach abkühlen lassen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die einzelnen Scheiben in Butter anbraten.

 

Schritt 4: Zubereitung Steckrübencreme

Die Zwiebeln in Würfel schneiden und leicht erhitzen. Das restliche Gemüse grob zerkleinern und mit angehen lassen. Die Milch hinzugeben und alles weich kochen lassen. Dann alles mixen und durch ein Sieb streichen lassen.

Guten Appetit!

Der Videoclip zum Rezept:

Mehr Informationen
Neue Fahrradgadgets 2024

Neue Fahrradgadgets 2024

  • Video
  • 10:22 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group