Anzeige
Deftiges Fleischgericht mit asiatischem Touch: Rezept & Anleitung

Beef Tatar mit Wasabicreme

Article Image Media

Schmackhaftes Rindfleisch mit asiatischem Aroma. Die selbstgemachte Wasabicreme sorgt für ein außergewöhnliche Geschmackserlebnis. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt!

Anzeige

Beef Tatar mit Wasabicreme: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 25 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 35 Min
FÜR DAS BEEF TATAR

800 g

frisches Rindfleisch

6 EL

Kapern

8

Essiggurken

2

Schalotten

1kleiner bunch

Petersilie

2 EL

Paprikapulver (z. B. Rubino Edelsüß)

8 EL

Ketchup

2 EL

scharfer Senf

4 cl

Cognac

1 EL

Tabasco

1 EL

Worcestershire-Sauce

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

FÜR DIE WASABICREME

60 g

Wasabipaste

180 g

Mayonnaise

Schritt 1: Hauptzutaten zerkleinern

Das Rindfleisch, die Kapern, die Essiggurken und die Schalotten feinhacken.

Schritt 2: Mischen und würzen

Die restlichen Zutaten in einer Schüssel anrühren. Dann alles zusammenmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3: Wasabicreme herstellen

Die Wasabipaste und die Mayonnaise vermischen und so lange rühren, bis eine glatte Masse entsteht.

Schritt 4: Teller anrichten

Das Tatar kreisförmig auf Tellern anrichten und die Wasabicreme dazugeben.

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Der DIY-Wohnzimmer Pimp mit magischen Effekten

Der DIY-Wohnzimmer Pimp mit magischen Effekten

  • Video
  • 27:32 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group