Das Gebäck der Könige und Kaiser - der Baumkuchen: Rezept & Anleitung

Baumkuchen Sticks

Der geschichtete Baumkuchen wird aus einer Sandkuchenmasse hergestellt und hier ganz schnell und einfach in einem Raclette gebacken. In kleine Sticks geschnitten lässt sich der Klassiker schön verzieren und gelangt noch schneller in den Magen. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt.

Baumkuchen Sticks: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 45 Min

200 g

Butter

200 g

Zucker

6

Eier

200 g

Mehl 405

1 TL

Backpulver

1 Prise

Salz

1 Schuss

Mandellikör

1 TL

Limetten Abrieb

100 g

Milch

1

Schokoladen zum verzieren

Schritt 1: Teig zubereiten

Butter und Zucker schaumig rühren. Trockene Zutaten vermischen und abwechselnd mit den Eiern unter das Butter/Zucker-Gemisch rühren.

Schritt 2: Abschmecken

Falls der Teig zu fest ist etwas Milch unterrühren und mit dem Mandellikör und etwas Limetten Abrieb abschmecken.

Schritt 3: Abbacken

Etwas Teig in ein Raclette-Förmchen füllen und Schicht für Schicht abbacken.

Schritt 4: Dekorieren

In Streifen schneiden und mit Schokolade dekorieren

Guten Appetit!

Die Videoanleitung für die Baumkuchen Sticks gibt es hier:

Mehr Rezepte
Käsekuchen
Rezept

Käsekuchen

  • 08.06.2020
  • 13:46 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group