Anzeige
Dry Aged Schweinerücken vom Grill: Rezept & Anleitung

Alte Wutz mit Chorizo Wirsing

Article Image Media

Der gegrillte Schweinerücken bekommt durch das Chorizio Wirsing und der knusprigen Schwarte seinen besonderen Geschmack. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt. 

Anzeige

Alte Wutz mit Chorizo Wirsing: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

4

Alte Wutz

1

kleiner Wirsing

0,5 Liter

Sahne

200 g

Chorizo

2 Prisen

Flockensalz

Schritt 1: Schwarte aupoppen

Die alte Wutz von der Schwarte befreien. Es sollte keine Fettauflage auf der Schwarte sein. Die Schwarte auf der Innenseite salzen und zusammen mit der Wutz im Backofen bei 140° Ober und Unterhitze auf einem Rost in der Mitte platzieren. So können wir die Wutz langsam auf eine Kerntemperatur von 56° ziehen lassen und die Schwarte poppt daneben auf.

Schritt 2: Chorizo schmoren

Die Chorizo in kleine Würfel schneiden und im heißen Topf erhitzen. Den Wirsing unterheben und die Sahne angießen. Das Ganze nun ca. 20 Minuten weichschmoren.

Schritt 3: Alte Wutz grillen

Das BIG GREEN EGG Minimax anheizen und unter den Küchenabzug stellen (Wichtig: Frischluftzufuhr muss gewährleistet sein)

Das EGG auf eine Temperatur von ca. 300 Grad bringen und die alte Wutz kurz auf beiden Seiten grillen bis schöne Röstaromen entstanden sind.

Schritt 4: Schwarte zerkleinern

Die Schwarte aus dem Backofen holen und kurz abkühlen lassen. Anschließend fein hacken und mit dem Salz vermischen.

Schritt 5: Anrichten. 

Nun die alte Wutz auf dem Chorizo Wirsing servieren und mit dem Schwartensalz würzen.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige

Die Videoanleitung für die Alte Wutz mit Chorizo Wirsing gibt es hier:

Mehr Informationen
Lachs Panna Cotta
Rezept

Lachs Panna Cotta

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group