Anzeige

Afrikanische Würzsauce

Article Image Media
© kabel eins

Chakalaka, die afrikanisch feurige Würzsauce mit dem gewissen Etwas.

Anzeige

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 25 Min
  • Zubereitungszeit 5 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

500 g

gehobelter Weißkohl

500 g

geraspelte Möhren

150 g

Erbsen

2

Zwiebeln

2

rote Chilischoten

3

gelbe Paprikaschoten

1

Knoblauchzehe

10 g

Paprikapulver

5 g

Cayennepfeffer

125 Liter

m Öl

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln.

Chilischoten putzen, waschen und halbieren. Anschließend Stielansatz und Kerne entfernen und Schoten klein würfeln.

Zwiebeln, Knoblauch und Chili in der Hälfte des Öls weich dünsten. Paprika putzen, waschen und halbieren. Anschließend Stielansatz und Kerne entfernen.

Paprika in Streifen schneiden und zu den Zwiebeln geben. Unter Rühren etwa 2-3 Minuten mitdünsten lassen.

Restliches Öl hinzugeben, ebenso Kohl, Möhren und Gewürze, und unter Rühren bissfest garen.

Erbsen in der Gemüsemischung erhitzen. Alles mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Passt ideal zu Fleisch und Fisch. 

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Der beste Street-Food Markt in LA

Der beste Street-Food Markt in LA

  • Video
  • 09:24 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group