Anzeige
Kult aus dem 21. Jahrhundert

Tesla Roadster

Article Image Media
© dpa

seit 2008

Anzeige
Fast lautlos gleitet der Tesla durch den Großstadtdschungel. Eine Geräuschkulisse, an die man sich erst gewöhnen muss, heben sich doch gerade Sportwagen normalerweise durch kernigen Motorensound hervor.

Doch der Tesla ist anders. Der Elektro-Renner schafft trotz des verbrennungsfreien Antriebs eine Höchstgeschwindigkeit von 200 Km/h. Mit seinen rund 118.000 Euro Kaufpreis ist der Tesla aber auch nicht ganz billig. 

Der Elektromotor

Zwischen den Hinterrädern sitzt der Elektromotor, mit 215 Kilowatt Leistung, das entspricht 292 PS. Dieser Motor sorgt für einen geräuschlosen Antrieb. Direkt darüber befindet sich die Steuereinheit. Die regelt das Zusammenspiel aller Komponenten. Eine Batteriebox bündelt 6831 Lithium-Ionen Batterien, die so einzeln auch in Laptop-Akkus Verwendung finden.
Ein kompletter Ladezyklus mit Starkstrom dauert vier Stunden. Wer die unzähligen Batterien aber über eine herkömmliche Steckdose speisen möchte, muss sich bis zu 16 Stunden die Zeit vertreiben.

Tesla Roadster

Baujahr: 2008
Motor: 4-Pol-3-Phasen-Asynchronmaschine
Leistung: 292 PS
Vmax: 201 Km/h

Mehr Informationen
Colonia Tovar: Schwarzwald in den Tropen 2/2

Colonia Tovar: Schwarzwald in den Tropen 2/2

  • Video
  • 08:14 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group