Anzeige
Kultauto aus den 60ern

Dodge Charger

Article Image Media
© Tobias Käsmaier

ab 1966

Anzeige
Der Dodge Charger ist das erste Modell der berühmten Muscle-Car-Baureihe von Dodge.

468 Exemplare hatten den 425-PS-Hemi-Rennmotor. Hemi-Motoren sind Motoren mit halbkugelförmigen (hemisphärischen) Brennräumen. Die Anwendung ist auf Motoren mit zwei Ventilen begrenzt, durch die spezielle Konstruktion wird der Motor aber sehr viel leistungsfähiger.

Der Dodge Charger entwickelte sich durch ein Merkmal zum Vorbild für viele spätere Muscle-Cars: durch die klassische Fastback-Keilform.
In den besten Jahren wurden vom Ur-Charger ca. 100.000 Modelle verkauft.

Heute: 55.000 Euro

Speziell für die Rennstrecke entwickelt wurder der Charger Daytona mit monströsem Heckflügel - Straßenzulassung inklusive. Heute müssen für gut erhaltene Charger 55.000 Euro hingeblättert werden.

Dodge Charger

Baujahr: 1966 bis 1967
Hubraum: 6276 bis 7206 cm3
Leistung: 230 bis 425 PS
Vmax: 180 bis 220 km/h

Mehr Informationen
Paella
Rezept

Echtzeitkochen Paella reloaded

  • 25.07.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group