Katey Sagal spielt in "Sons of Anarchy" die Matriarchin des Bike-Clubs – eine Rolle, die ihr 2010 den Golden Globe einbrachte. Im Fernsehen ist Katey Sagal schon lange keine Unbekannte mehr: Spätestens seit ihrer charakteristischen Rolle der Peggy Bundy in der beliebten Sitcom "Eine schrecklich nette Familie" gehört sie zu den gefragtesten TV-Darstellern. Außerdem war sie in der Mysteryserie "Lost", sowie der Sitcom "Meine wilden Töchter" zu sehen und leiht nebenbei dem einäugigen Alien Leela in "Futurama" ihre Stimme - was ihre Wandlungsfähigkeit untermauert und ihr Respekt bei Drama- und Comedyfans gleichermaßen verschafft.

Katey Sagal: Auch als Sängerin talentiert

Katey Sagal ist nicht nur eine ausgezeichnete Darstellerin, sondern auch eine talentierte Sängerin und Songschreiberin. Unter anderem stand sie mit Bette Midler, Bob Dylan und Olivia Newton-John auf der Bühne und veröffentlichte mehrere Alben.