Achtung Kontrolle!
Do 27.04.2017, 18:55

Heute u. a.: Illegaler Welpenhandel

Sie sind verwahrlost, verdreckt, ungepflegt - junge Welpen, die im Netz als "teure Rassehunde" verkauft werden. Dabei ist den Verkäufern der Zustand der Tiere vollkommen egal. Tierschützer Stefan Klippstein hat es sich zur Aufgabe gemacht, gegen die korrupten Händler vorzugehen. Im Netz entdeckt er die Annonce für einen Bulldoggen-Welpen. Vor Ort zeigt sich - der Hund ist vollkommen verwahrlost. Ob ihn der Tierschützer retten kann? Und: DIY Nummernschild

Video zur Episode

Schon gesehen?

Kein Pardon bei Naziparolen!

Den Beamten von der BuPo Dresden platz der Kragen: Ein älterer Mann wird wegen des Rufens von Naziparolen mitgenommen. Dieser zeigt sich zunächst jedoch wenig einsichtig. Es stellt sich heraus: Er hat noch mehr auf dem Kerbholz!

Zum Video