Zutaten fürPortionen

2 ELOlivenöl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
500 gSüßkartoffeln, geschält (nach Belieben auch ca. 100g mehr verwenden)
1 Zucchini
1 Karotte
1 rote Paprika
1 TLSalz
1 TLPaprikapulver
1 ELRasel Hanout
½ TLZimt
1 PrisePfeffer
½ TLChili (wenn man es ein bisschen scharf mag)
3 ELTomatenmark (am besten aus dem Türkischen Supermarkt)
750 mlGemüsebrühe
2 DosenKichererbsen (Abtropfgewicht jeweils 400 g)
1 HandvollPetersilie
1 HandvollKoriandergrün
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Weihnachtlich-orientalischer Süßkartoffel-Kichererbseneintopf: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Zutaten zerkleinern

Die Zwiebel und den Knoblauch in Würfel schneiden. Dann die Süßkartoffeln, Zucchini, Karotten und Paprika in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 2: Alles anbraten

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel anbraten, die Gewürze mit dem Tomatenmark hinzugeben und circa 1 Minute weiter braten. Das geschnittene Gemüse und die Kichererbsen hinzufügen und mitbraten.

Schritt 3: Gemüse bissfest kochen

Die Brühe hinzugeben und so lange kochen, bis das Gemüse bissfest ist.

Schritt 4: Eintopf servieren

Vor dem Servieren die feingehackte Petersilie und Koriandergrün dazugeben.

Guten Appetit!

Die genaue Videoanleitung für den Süßkartoffel-Kichererbseneintopf gibt es hier