Zutaten fürPortionen

3 Strauchtomaten
1 rote Paprikaschote
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
2 ZweigeThymian
2 ZweigeRosmarin
500 mlTomatensaft
2 ELTomatenmark
3 ELOlivenöl
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer aus der Mühle
200 gReis
100 mlWeißwein
1 Spritzer Zitronensaft
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Rezept: Tomatenreis aus Rosins Restaurants

Zubereitung:

Schritt 1:

Tomaten und Paprika waschen. Die Tomaten ohne Stielansatz in Würfel schneiden. Die Paprika halbieren, entkernen und ebenfalls in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian, Rosmarin und Basilikum waschen und trocken schütteln.

Schritt 2:

Tomatensaft, Tomatenmark, Tomaten- und Paprikawürfel in einem hohen Rührbecher mit einem Stabmixer pürieren.  Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin bei mittlerer Hitze anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian und Rosmarin in die Pfanne geben. Den Reis einrühren und mit anbraten.

Schritt 3:

Mit dem Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit kurz einkochen. Den Tomatenmix angießen, einen Deckel auflegen und das Ganze bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Reis gar ist. Währenddessen immer wieder mit etwas Wasser auffüllen. In dieser Zeit die Basilikumblätter abzupfen und in Streifen schneiden. Einige schöne Blätter für die Garnitur beiseitelegen.

Schritt 4:

Wenn der Reis gar ist, Rosmarin und Thymian wieder entfernen. Noch einmal mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und die Basilikumstreifen unterheben.

Schritt 5:

Den Reis auf Teller verteilen und mit den restlichen Basilikumblättern garnieren. Dazu passen Fleischgerichte wie Bifteki, Gyros oder gebratener Pulpo.

Guten Appetit!

Der Clip zum Rezept:

 

Die Folge zum Rezept:

 

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten