Zutaten fürPortionen

1 TLZucker
400 mlKokosmilch
½ TLSalz
100 mlKochsahne
200 mlHühnerbrühe
1 StangeZitronengras
1 roter Thai-Chili
1 cmGalanga (Thai-Ingwer)
3 ELFischsoße
4 Zitronenblätter
300 gHähnchenbrustfilet (in Streifen geschnitten)
100 gChampignons
1 TLLimettensaft
100 gBambusstreifen
2 ELKoriander
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 25 Minuten

Zubereitung:

Kokosmilch, Sahne, Hühnerbrühe, Zitronengras- und blätter, Galanga, Fischsoße, Salz, Zucker und eventuell Chili vermengen und 10 Minuten kochen lassen. Dann auf kleiner Flamme für weitere 3-4 Minuten erhitzen. Jetzt Zitronengras- und blätter, Galanga und Chili rausnehmen und abschmecken. Je nach Bedarf mit Brühe, Salz und Zucker nachwürzen.

Hähnchenfleisch hinzufügen und 2 Minuten aufkochen lassen. Champignons und Bambus hinzufügen und weiterköcheln lassen. Limettensaft dazugeben und zum Schluss ein bisschen Koriander als Topping hinzugeben.

Guten Appetit!