Zutaten fürPortionen

500 gShrimps (küchenfertig, entdarmt und geschält bis auf das Schwanzsegment)
5 ELOlivenöl
1 Stk.Knoblauchzehe
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Insgesamt: 10 Minuten

Shrimps-Spieße aus Spanien: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Shrimps vorbereiten

Shrimps unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in einer Schüssel mit dem Öl vermengen. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse pressen oder fein hacken und zu den Shrimps geben. Mit Chili und Pfeffer würzen. Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Schritt 2: Spieße grillen

Anschließend die Garnelen auf Spieße stecken und salzen. Spieße unter Wenden ca. 5 Minuten auf dem heißen Grill braten.

Schritt 3: Anrichten und heiß servieren!

Bei Bedarf kann noch eine Bio-Zitrone heiß abgewaschen, trocken getupft, in Spalten geschnitten und zu den Garnelenspießen gereicht werden.

Guten Appetit!

Die Videoanleitung für die Garnelen-Spieße aus Spanien gibt es hier: