- Bildquelle: babsi_w - Fotolia © babsi_w - Fotolia

Zutaten fürPortionen

250 gNudeln, Sorte nach belieben
200 gSchinken
3 Eier
1 Zwiebel
3 Frühlingszwiebeln
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
50 gKäse geraspelt
4 ELÖl
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 15 Minuten

ZUBEREITUNG

1. Schritt: Nudeln kochen 

Nudeln in einem Topf mit kochendem Salzwasser weich (al dente) kochen.

2. Schritt: Zutaten schneiden

In der Zwischenzeit die Zwiebel klein schneiden, Schinken in feine Streifen schneiden und Lauchzwiebel in kleine Ringe schneiden.

3. Schritt: Zutaten anbraten 

Die Zwiebeln mit dem Öl in einer tiefen Pfanne glasig dünsten. Am Ende noch den Schinken kurz mitbraten.

4. Schritt: Zutaten mischen 

Die fertigen Nudeln in einem Sieb abseihen und mit in die Pfanne geben. Die drei Eier darüber schlagen und die Lauchzwiebeln dazu geben. Alles bei niedriger Temperatur gut durchrühren, bis das Ei gestockt ist.

5. Schritt: Abschmecken 

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, nach Belieben über das fertige Gericht Käse streuen.

GUTEN APPETIT!