Zutaten fürPortionen

0 ,5 Stk.Wassermelone
9 Stk.Scampi roh
150 gGriechischer Joghurt
1 BundMinze
2 Stk.Limetten
2 ELHonig
1 Stk.Chilischote rot
0 ,5 Stk.Knoblauchzehe
9 Stk.Holzspieße

Zubereitung:

Schale der Scampi abziehen und den Darm entfernen. Knoblauchzehe schälen und in feine Würfel schneiden. Scampi in Knoblauch, 2 El Olivenöl, geschnittener Chili, Salz und Pfeffer etwa eine Stunde marinieren. Scampi auf jeweils einen Holzspieß aufspießen.
Minze waschen, trockenschütteln, Blätter zupfen und klein schneiden. Joghurt, Limettensaft von einer Limette, Limettenabrieb mit Minze mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Melone mit dem Gadget in Würfel schneiden und mit Olivenöl, Limettensaft und Pfeffer marinieren.
Scampi in der Pfanne bei niedriger Hitze anbraten.

Anrichten:

Jeweils 3 Inseln Joghurt geben und ein Melonenwürfel darauflegen. Melone salzen und dann jeweils einen Scampispieß in die Melone spießen. Zwischen die Spieße noch etwas Minze geben.

Optionales Gadget: Wassermelonenschneider

Sie wollen eine Herausforderung? Versuchen Sie wie die Kandidaten von "Koch die Box!" diese Vorspeise mit dem Schweinefilet im Knuspermantel, Karotte und Palmenherzen als Hauptspeise in 90 Minuten zu kochen! Sebastian Lege erklärt, wie es geht im Koch-Tutorial.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten