Zutaten fürPortionen

1 Schweinefilet
1 PriseRosmarin und Salbei
65 gSchweineleberpastete - ab hier für die Füllung
3 Cantuccini-Kekse
20 gPaniermehl
1 PriseChiliflocken
1 ELPreiselbeermarmelade
5 gPetersilie
1 Paprika - ab hier für das Ratatouille
1 Zucchini
4 Champignons
½ Aubergine
200 mlSahne
2 ELPreiselbeeren
2 ELCreme fraiche
1 PriseChiliflocken
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Zubereitung

1. Kekse klein schneiden, mit den restlichen Füllungszutaten vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einen Spritzbeutel füllen.
2. Gemüse für das Ratatouille in kleine Würfel schneiden.
3. Fleisch von Sehnen befreien und halbieren, dann mit einem langen, spitzen Messer vorsichtig ein Loch der Länge nach hinein stechen. Die Füllung ins Fleisch spritzen und das Fleisch in etwas Öl und Rosmarin und Salbei von allen Seiten anbraten.
4. Fleisch aus der Pfanne nehmen und kurz in Alufolie warm halten. Gemüsewürfel in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen und dann das Fleisch darauf legen. Für 15 Minuten bei 160 Grad in den Backofen geben.
5. Nach 15 Minuten das Fleisch nochmals warm halten. Währenddessen Sahne, Preiselbeeren und Creme fraiche zum Gemüse geben, mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit dem Fleisch servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten