Zutaten fürPortionen

0 ZUTATEN FÜR DAS FLEISCH
3 glückliche Schweinenacken vom Strohschwein (ca. 7,5 kg)
2 große Zwiebeln
3 Äpfel
1 LApfelsaft
250 mlBBQ Sauce
200 mlApfelessig
2 TLCayennepfeffer
6 ELSojasauce
½ ELZimt
2 ELPfeffer (als Körner oder geschrotet)
2 ElSenfkörner
2 ELPaprikapulver, mild
4 ELSalz
0 ZUTATEN FÜR DEN BURGER
1 Brioche Bun
1 PortionPulled Pork
1 ELThousand Billion Island Sauce
1 ELKrautsalat
1 TLJalapeños
2 ScheibenTomate
3 ScheibenEssiggurke
1 ScheibeCheddar
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 25 Minuten

Pulled Pork Burger: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Schweinenacken garen

Den Ofen vorheizen (Gas Stufe 2 bzw. Umluft 160 Grad). Die Schweinenacken nebeneinander in eine geeignete große und hohe Form legen (z. B. GN Behälter 1/1). Zwiebeln und Äpfel grob schneiden und gleichmäßig über die Schweinenacken verteilen. Alle weiteren Zutaten gründlich vermischen und über die Schweinenacken, Äpfel und Zwiebeln geben. Den Behälter mit Alufolie oder einem Deckel abdecken und für acht Stunden in den Ofen geben.

Schritt 2: Fleisch zupfen 

Das Fleisch dann vorsichtig entnehmen, die Sauce pürieren und das Fleisch zerteilen bzw. zupfen.

Schritt 3: Burger anrichten

Zum Schluss das Fleisch in einem frisch gebackenen Brioche Bun zusammen mit den restlichen Komponenten schichten und dann servieren.

Guten Appetit!

Die Videoanleitung für den Pulled Pork Burger gibt es hier: