Zutaten fürPortionen

0 gvollreife Bananen
0 gRohrzucker natur
0 gSpeiseöl
0 gMilch
0 gEier
0 ,5gNatron
0 gMehl
0 gBackpulver
0 Zimt
0 Prise Salz
0 gSahne
0 Vanille
0 Sternanis
0 gNougat
0 gVollmilch Kuvertüre
0 gKakaobutter
0 gdunkle Kuvertüre

Zubereitung:

Bananenböden:

  • Für die Böden die Bananen zusammen mit dem Rohrzucker vollkommen glatt arbeiten. 
  • Danach die übrigen Zutaten und das mit etwas Milch angerührtem Natron dazugeben. 
  • Die Masse ganz leicht schaumig schlagen und zu Schluss das mit dem Backpulver und Zimt vermischte Mehl unterheben. 
  • Die fertige Masse im Ofen bei 180°C ca. 50-60 Minuten bei offenem Zug backen.

Ganache:

  • Die Sahne zusammen mit den Gewürzen aufkochen, abgedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  • Über die restlichen Zutaten geben und mit einem Mixstab emulgieren.
  • Das Ganache auf die Bandenböden geben und anziehen lassen.

Srühschokolade:

  • Die Kakaobutter zusammen mit der Schokolade erwärmen und mit einem Mixstab emulgieren. Am besten im lauwarmen Zustand mit Hilfe einer Sprühpistole spritzen.

Guten Appetit!