- Bildquelle: Picture Alliance/dpa © Picture Alliance/dpa

Zutaten fürPortionen

4 Schweineschnitzel
220 gPaniermehl/Semmelbrösel
200 gMehl
4 Eier
250 gHühnerklein
1 Weißweinessig
1 Öl
1 Prise Zucker
1 TLScharfer Senf
1 Gemüsezwiebel
3 Schalotten
500 gKartoffeln
1 Suppengrün

Rezept: Schnitzel mit Kartoffelsalat

1. Die Schnitzel im Schmetterlingsschnitt schneiden und flach ausklopfen. In Mehl wenden, Ei tunken und im Anschluss in Paniermehl od. Semmelbrösel schwenken. Danach in Butterschmalz ausbacken. Dabei die Pfanne respektive die Schnitzel ständig in Bewegung halten.

2. Für den Kartoffelsalat die Kartoffeln mit Schale weich kochen, danach schälen und in grobe Würfel schneiden.

3. Für das Dressing einen Hühnerfond zubereiten. Dafür Hühnerklein in einem Topf, direkt und ohne Fett od. Öl anbraten. Ungeschälte Zwiebeln und grob gewürfeltes Suppengrün dazugeben. Mit reichlich Wasser ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach für etwa 15 Minuten köcheln lassen.

4. In der Zwischenzeit die Schalotten fein würfeln und mit Öl anbraten. Etwas Zucker dazugeben und alles karamellisieren lassen. Danach Essig zugeben und den Senf einrühren.

5. Den Essig-Senf-Sud und den abgeseihten Hühnerfond mischen. Das Dressing nun über die Kartoffeln gießen und rühren. 

6. Mit fein gehackter Petersilie garnieren.

Der Clip zum Rezept: