Zutaten fürPortionen

6 Gambas mit Kopf und Schale
200 gVenusmuscheln
1 Hähnchenkeule
150 gReis
70 gErbsen
1 rote Spitz-Paprika
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
0 ,2gSafran
500 mlHühnerfond
200 mlTomatensugo
3 TLGeräuchertes Paprikapulver

Zubereitung:

Zunächst den Hähnchenschenkel vorbereiten, Keule vom Oberschenkel trennen und das Fleisch des Oberschenkels vom Knochen lösen und in grosse Stücke schneiden. Die Hähnchenkeule nicht vom Knochen trennen.
Die Schale der Gambas entfernen, Kopf und Schwanzspitze dran lassen. Am Rücken mit einem Messer einritzen und den Darm entfernen.
Im Topf 1/3 Wasser und 2/3 Hühnerbrühe erhitzen. Olivenöl in die Paellapfanne geben und erhitzen. Erst die Muscheln anbraten bis sie sich beginnen zu öffnen und aus der Pfanne nehmen, nicht geöffnete Muscheln aussortieren.. Anschließen das mit Salz gewürzte Hühnchen abraten. In der Zwischenzeit den Paprika und Schalotten klein schneiden. Nachdem das Hühnchen angebraten ist, die Gambas mit in die Pfanne geben und anschließend Paprika, Schalotten, zwei Knoblauchzehen und Erbsen dazu geben.
Tomatensugo angiessen und Reis dazu geben, mit Salz, Safran und Paprikapulver würzen. Die Brühe angiessen und nach einmaligem Aufkochen die Hitze etwas reduzieren und die Pfanne mit Alufolie abdecken. Nach 10-15 Minuten die Muscheln für 10 Minuten hinzugeben und evtl. noch etwas Brühe hinzufügen.

Gadget: Paellapfanne

Sie wollen eine Herausforderung? Versuchen Sie wie die Kandidaten von "Koch die Box!" diese Hauptspeise mit den Griessnockerl mit Mango und Erdbeere als Dessert in 90 Minuten zu kochen! Profikoch Martin Baudrexel erklärt, wie es geht im Koch-Tutorial.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten