Zutaten fürPortionen

0 FÜR DIE MOUSSE
500 gLauch
500 mlGemüsebrühe
7 BlattGelatine
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
1 PriseZucker
0 FÜR DAS ROTKOHLGEL
¼ KopfRotkohl
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
1 PriseZucker
100 gBasic Textur
0 FÜR DIE GEBRATENE BIRNE
1 Birne
Vorbereitungszeit: 160 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 190 Minuten

Lauchmousse mit Rotkohlgel und gebratener Birne

Schritt 1: Die Lauchmousse

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Lauch waschen, klein schneiden und in der Gemüsebrühe weichkochen. Die Hälfte der Brühe abschütten und den Lauch mit dem Rest pürieren. Die Gelatine in die Masse rühren, würzen und diese dann kalt stellen bis Sie kurz davor ist fest zu werden. Nun die Sahne schlagen und unter die Masse heben. Die Mousse nun in Silikonformen füllen und für mindestens 3 Stunden kaltstellen.

1/4 Kopf Rotkohl, Salz, Pfeffer, Zucker, 100 Gramm Basic Textur

Rotkohl in einem Entsafter pressen und den Saft erhitzen, würzen und mit Basic Textur binden. In eine kleine Squeeze Flasche umfüllen und kaltstellen.

Aus einer Birne kleine Kugeln stechen und diese in der Pfanne mit Butter kurz braten. Anschließend mit gehacktem Kerbel verfeinern.