Zutaten fürPortionen

250 gBaguette
150 gParmaschinken
125 gRucola
200 gKirschtomaten
20 mlBalsamico Essig (hell)
40 mlOlivenöl
0 ,5 Knollejunger Knoblauch
1 StückPeperoni (ohne Kerne verwenden)
50 gIngwer
2 ZweigeRosmarin
100 gParmesan
1 PriseZucker
1 PriseSalz (nach Bedarf)
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Insgesamt: 10 Minuten

Rezept: Italienscher Brotsalat aus Mein Lokal, Dein Lokal

Zubereitung:

Schritt 1:

Das Baguette in mundgerechte Würfel schneiden und auf einem Backblech ausbreiten, im Backofen schön kross rösten. Den Parmaschinken in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Kirschtomaten halbieren, Knoblauch, Peperoni und Ingwer in feine Stücke schneiden. Die Rosmarinblätter fein hacken, dazu Parmesan hobeln und mit Olivenöl und Essig unter das geschnittene Gemüse geben.

Schritt 2:

Mit Zucker und Salz abschmecken, die fertige Marinade mit dem gewaschenen Rucola und den Brotwürfeln vermengen. Den Salat auf einer Platte anrichten und mit dem Parmaschinken, Parmesan und Tomaten dekorieren.

Guten Appetit!