Zutaten fürPortionen

¾ Literfruchtigen Rotwein (z.B. Spätburgunder oder Trollinger)
75 gbraunen Zucker
150 gweißen Zucker
1 Bio-Orange
1 Bio-Zitrone
1 Teebeutel zum Selbstbefüllen
½ Vanilleschote
1 Zimtstange
2 Nelken
5 Piment-Beeren
1 getrocknete Chili

Glühwein

1 Wein und braunen Zucker in einen Topf geben.

2 Vanilleschote mit dem Messer leicht anritzen, zusammen mit den anderen Gewürzen in einen Teebeutel geben, mit dem Messer etwas klein klopfen und in den Topf geben.

3 Die Schale einer halben Bio-Orange und einer halben Bio-Zitrone dazugeben (die Schalen vorher ein bisschen in der Hand drehen, damit die Poren sich öffnen und sich die ätherischen Öle freisetzen).

4 Alles im Topf 10-12 Minuten erhitzen - nicht kochen!

Garnitur (kandierte Früchte)

1 Zitrone und Orange schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2 Den weißen Zucker in einer Pfanne bei voller Hitze zerschmelzen/karamellisieren lassen. Etwas Wasser zugeben.

3 Die Früchte in die Zuckermasse geben und einkochen lassen, bis die Zuckermasse dick wie Honig ist. Früchte zwischendurch wenden.

4 Dann die Früchte aus der Pfanne nehmen und auf einem Kunststoffbrett auskühlen lassen, bis sie sich verhärten.

5 Die kandierten Früchte an einer Seite einschneiden und als Garnitur an den Tassenrand stecken.

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten